SWECCO als Trimmgerät

Werden Sie aktiv.

Wird die SWECCO aus dem Untergestell genommen und umgedreht auf den Boden gestellt, wird sie zum perfekten Trimmgerät. Genial einfach. Für Fitness-Minimalisten ebenso geeignet wie für Spitzensportler.

 

  • 80% aller Rückenschmerzen gehen auf eine zu schwache Bauch- und Rückenmuskulatur zurück.
    • Für den passiven Bereich heißt das: rückengerecht sitzen und liegen.
    • Für den aktiven Bereich heißt: regelmäßig trainieren auf der SWECCO-Liege.
  • Bewegungsarmut führt zu Versteifung der Gelenke und Verkürzung der Muskeln. Gerade Bandscheiben regenerieren sich durch Bewegung und Entlastung. Gönnen Sie Ihrem Rücken ein aktives Aufbautraining auf der SWECCO.

Eine ausführliche Übungsanleitung liegt jeder SWECCO bei.

 

zurück